Freitag, 13. Oktober 2017

Herbstlich bunte Tischdeko mit Kürbissen, Äpfeln, Mais & Co.

Ich habe endlich mal wieder eine Tischdeko für euch, die auch schon länger in meinem Kopf rumspukte. Meine ursprüngliche Idee musste ich allerdings etwas umwandeln, weil ich die Umsetzung dieser Tischdeko mal wieder von Jetzt auf Gleich realisiert habe. Wenigstens hatte ich alle Dekoelemente im Haus und musste nur noch ein paar Blätter sammeln. Die Tischdeko gefällt mir trotz der Improvisation aber so gut, daß ich sie euch nicht vorenthalten möchte. Und sie ist auch ganz leicht nachzumachen. Weiter unten im Post findet ihr eine Materialliste, die ihr natürlich auch beliebig austauschen könnt.


Sonntag, 1. Oktober 2017

Sommerzeit beendet, die Hunde dürfen wieder an den Strand - Jippiieh!

Heute, am 1. Oktober, war der erste Tag, an dem an den Stränden in der Lübecker Bucht wieder Hunde am Strand erlaubt sind. Pferd und Reiter übrigens auch. Und weil das Wetter auch noch mitgespielt hat und der Oktober sich tatsächlich von seiner goldenen Seite zeigte, haben wir endlich mal wieder einen kleinen Strandspaziergang gemacht.

Mehr zu "Hunde am Strand an der Lübecker Bucht" und eine Anekdote mit Paula lest ihr weiter unten.


Dienstag, 26. September 2017

Herbst-Winter Impressionen von der Formland Interieur- & Designmesse in Dänemark


Puh, Leute! Wie die Zeit schon wieder rennt! Fast sechs Wochen ist es schon wieder her, daß ich dem Aufruf von "Amalie loves Denmark" gefolgt bin und mit einer sympathischen und lustigen Gruppe von Bloggermädels nach Dänemark gefahren bin. Ziel der Reise: die dänische Design- & Interieurmesse "Formland" in Herning.
Die Hin- & Rückreise im Bus ist leider immer etwas zeitintensiv und der Aufenthalt viel zu kurz, um alle Impressionen in sich aufzusaugen. Aber es lohnt sich allemal und ich bin nach meinem zweiten Besuch dort wieder äußerst inspiriert nach Hause gekommen. Jetzt hätte ich gerne einen neuen Esstisch und neue Stühle ... einen neuen Kuschelsessel ... und einen Lottogewinn um das alles zu finanzieren...!
Den Lottogewinn hab ich (noch) nicht, dafür aber jede Menge Fotos, die trotz hektisch-der-Gruppe-über-die-Messe-nach-eilen doch noch ganz passabel geworden sind (auch wenn ich vergessen habe, den Weißabgleich auf Kunstlicht umzustellen und die Fotos leicht gelbstichig geworden sind "die-Augen-nach-oben-verdreh"...zum Glück gibt es Bildbearbeitungsprogramme...)


Lasst euch von meiner Bilderflut inspirieren...


Sonntag, 17. September 2017

Schoko-Muffins mit Mandeln und Kokosstreusel - vegan

Es lässt sich nicht leugnen, das der Herbst bereits vor der Tür steht und der Sommer, der keiner war, seinen Hut zieht und Abschied nimmt. Aber wisst ihr was? Ich liebe den Herbst! Deswegen finde ich es gar nicht so schlimm (ausser, dass es wieder früher dunkel wird und die Lichtverhältnisse im Herbst/Winter zum Fotografieren nicht die besten sind). Der Herbst hat so viele schöne Seiten, wenn die Natur die Blätter der Bäume bunt färbt, die Luft würzig-frisch duftet und wir beim Spazierengehen Kastanien und Zapfen sammeln können. Zuhause machen wir es uns wieder gemütlich mit Kerzenschein, Tee, Decke und leckerem Gebäck. Und genau dafür habe ich heute ein veganes Schokomuffinrezept für euch. Es geht ganz einfach und ist wunderbar wandelbar. Schaut es euch an und probiert es aus.


Sonntag, 3. September 2017

Floristik: eine Gartenhochzeit im Forsthaus

Wenn der Monat mit einer Hochzeit beginnt, kann er doch nur schön werden, oder? Ich durfte am 1. September die Hochzeitsfeier von Miri "mirisway.de" und ihrem Mann Tommi floral dekorieren. Und es hat so viel Spaß gemacht, weil es mal wieder eine ganz andere Art der Floristik für mich war. Schlicht, aber trotzdem edel und schön. Passend zum wunderschönen, ländlichen Ambiente der Hochzeitslocation, dem Forsthaus Waldhusen bei Lübeck.